Zufallsbilder
5156 Deutz Kalker Str./Gotenring 08.12.2013
Hallo Gast!
Benutzername:Passwort:
Beim nächsten Besuch automatisch anmelden?
→ Registrierung  → Passwort vergessen
→ Erweiterte Suche
Home → Alle Kommentare
Alle Kommentare
Hier werden alle Kommentare in der Galerie in chronologischer Reihenfolge aufgelistet. Ganz oben stehen dabei immer die neuesten Kommentare.
1  2  3  4  5  6  Nächste Seite »  Letzte Seite »»
12.07.2020 04:12
#43241 Kommentar zum Bild RABe 524 201 + 523 002 in Riazzino (CH) in RABe 524.2
Kommentare: 2
1.Klasse
Das ist richtig. Die TILO-Flirt habe ein 1.Klasse Abteil mehr als die √ľbrigen SBB Flirts
gepostet von : Suelf
12.07.2020 01:32
#43240 Kommentar zum Bild 5930, 96th Street in openBVE
Kommentare: 3
Stop at 8?!
Wow, also eigentlich war mir damals schon klar, dass man mit 8 Wagen R46 bis zur 10 vorfahren muss, weil sonst mindestens der letzte Wagen in der Dunkelheit steht.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 22:19
#43239 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
9929
Also die Fahrt jetzt gerade war ja schon ziemlich... lustig... aber SO hab ich ihn dann auch nicht an den Kollegen abgegeben. Dit war ick nich!
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 21:41
#43238 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Nette Strecke!
Samt Morristown hoffentlich, ist glaub ich nur noch 1 oder 2 Euro Unterschied heute. #deprecationisreal (falls ja: taugt der ET was?)

>Dass ich mit ACES vollends perdu wäre, wäre zwar auch gelogen, aber kompliziert ist das System eigentlich nicht. Erwartet nur jederzeit 9929% Gehorsam.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 21:10
#43237 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
In ACES
muss ich mich auch noch reinfuchsen. Ich hab mir vor ein paar Wochen dann auch mal die Strecke √ľber EWR geg√∂nnt (alt = billig) und bin bislang einmal mit eingeschalteter Zugsicherung gefahren, ging sogar unfallfrei - aber ich musste auch ungef√§hr alles erst mal nachschlagen.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 20:19
#43236 Kommentar zum Bild 128 Vogelweidstraße in Pt-Wagen
Kommentare: 3
Ich war mal so frei.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 18:46
#43235 Kommentar zum Bild RABe 524 201 + 523 002 in Riazzino (CH) in RABe 524.2
Kommentare: 2
.
Ganz sch√∂n viel erste Klasse f√ľr 'ne S-Bahn, zumal f√ľr einen modernen Wagen.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 18:16
#43234 Kommentar zum Bild 128 Vogelweidstraße in Pt-Wagen
Kommentare: 3
Vogelweid!
Das ist mir dann doch wichtig.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 17:05
#43233 Kommentar zum Bild 128 Vogelweidstraße in Pt-Wagen
Kommentare: 3
Big Ebbel!
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 15:30
#43232 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Möglich!
Wenn man schon nen Sim hat wo man fahren kann was man will wo man will, kann man das ja auch nutzen!

Jedenfalls scheint mir das MTA-System doch beherrschbarer als der LST gewordene Blockwart aka ACES bei den Eisenbahnstrecken der Region.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 15:18
#43231 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
46er
Eigentlich wäre der Strecke ein R68 angemessen gewesen, aber der 46er sieht find ich immer noch besser aus.

Kann ja ne Leerfahrt vom Concourse Yard sein.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 15:17
#43230 Kommentar zum Bild Ramstein 05-06-2009 / Boeing VC-25A in Militärflugzeuge
Kommentare: 1
In Köln war der auch schon.
Der Moment wenn man nichts böses ahnend am Fenster steht und eine pieft und auf einmal kommt der Präsident vorbei.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 14:37
#43229 Kommentar zum Bild Altenbeken HA 2020-04-03 BR295 in Bocholter Eisbahngesellschaft
Kommentare: 3
Und
spiegelverkehrt ist es.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 13:55
#43228 Kommentar zum Bild Altenbeken HA 2020-04-03 BR295 in Bocholter Eisbahngesellschaft
Kommentare: 3
Das Logo sieht dem von British Rail sehr ähnlich, nur das es bunt (blau/rot) ist.
gepostet von : Wilfried_Broemmelmeyer
11.07.2020 13:41
#43227 Kommentar zum Bild Altenbeken HA 2020-04-03 BR295 in Bocholter Eisbahngesellschaft
Kommentare: 3
Warum
ist da das (colorierte) Logo von British Rail drauf?
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 12:46
#43226 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Nebenbei
Das scheint mir hier aber auch wieder irgendein PA3-Derivat zu sein, oder? R44? R46?

Edit: Hab's.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 12:06
#43225 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Man könnte es wahrscheinlich einfach nachlesen
Aber dazu hatte ich jetzt keine Lust
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 11:55
#43224 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
M√ľsste man
das nicht erkennen ob ein Signal das könnte wenn es wollte, daran dass da ein zusätzliches einschaltbares weißes Licht angebracht ist?
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 11:35
#43223 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Das weiß ich jetzt nicht
ob jedes Signal das anzeigen kann. Vielleicht auch nur an Stellen, an denen die MTA es als sinnvoll einstuft. Selbstverst√§ndlich kann aber jedes Timer-Signal auch regul√§re Blocksignal-Aufgaben erf√ľllen, w√§re hier jetzt die wei√üe Lampe nicht an, h√§tte ich mit 28 mph definitiv ein Problem.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 11:31
#43222 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Aso
Dass das nur bestimmte Signale sind, war mir irgendwie entgangen.

Aber letztlich ist das dann ja gar nicht so viel anders als bei uns, nur dass die GPAs dr√ľben sich durch Signale besser zu erkennen geben. Sowas √§hnliches hat ja sogar die KVB, ber√ľhmt-ber√ľchtigt zB der Pr√ľfer in der Schleife Longerich. Auf der Niehler Hochbahn hab ich auch mal erlebt wie so'n Ding sein Ding macht, das war... lustig.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 11:24
#43221 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Ob es das wird
sagen dir ja zwei Indikatoren. Hat es ein wei√ües Licht oder ein wei√ües S? Bist du an einem Schild ‚ÄěGT x‚Äú vorbeigefahren und v < x? Wenn beides ja, wird es vor dir umschalten.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 11:21
#43220 Kommentar zum Bild Wie man's drüben macht in openBVE
Kommentare: 12
Interessant
Also die MTA l√§sst ihre Z√ľge in vollem Tempo auf das rote Signal zubrettern, und dann sieht man ja ob's gr√ľn wird oder nicht?

Aber welches EVU ist schon tolerant gegen√ľber Rasern.* Oder wie es ein youTubender TF der Southern mal sagte: Wenn man mal eine mph oder zwei √ľber die Vmax ger√§t, (und ja, die Southern WIRD das merken) das ist eine Sache. Vllt war's rutschig, ging noch bergab dazu... Das soll auch nicht passieren, aber am Ende des Tages rei√üt einem daf√ľr keiner den Kopf ab.

Grobe oder willentliche √úberschreitungen sind da schon was ganz anderes. Rasen ist der schnellste Weg... seinen Job zu verlieren. Und zwar for good.

*Außer DIE-LEI kenn' ich da keins.
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 09:50
#43219 Kommentar zum Bild Schizo 422% in Hauptstrecke Rhein-Ruhr
Kommentare: 8
Tja
Dass ein Lokf√ľhrer absichtlich langsamer fahren k√∂nnte als er darf, auf die Idee sind die RIL-Verfasser scheinbar nicht gekommen
gepostet von : Darth Sauron
11.07.2020 09:35
#43218 Kommentar zum Bild Schizo 422% in Hauptstrecke Rhein-Ruhr
Kommentare: 8
Auch interessant:
Die entsprechende Ril kennt das alles √ľberhaupt nicht. Bin zumindest gerade mal verschiedene Versionen von I60R bis Ebicab 500 durchgegangen - der Trick mit dem Unterfahren wird mit keiner Silbe erw√§hnt. Oder es ist so gut versteckt, dass ich‚Äės nirgends gefunden hab.
gepostet von : Stolt Jensenberg
11.07.2020 09:21
#43217 Kommentar zum Bild Schizo 422% in Hauptstrecke Rhein-Ruhr
Kommentare: 8
Nein
Da das ganze nicht fahrzeugseitig, sondern streckenseitig abläuft.
So ein Geschwindigkeitspr√ľfabschnitt (oder kurz GPA) besteht aus drei Magneten: einem Einschaltmagneten, einem Wirkmagneten (in dem Fall ein 1000 Hz-Magnet) und einem Ausschaltmagneten.
Als erstes f√§hrt man √ľber den Einschaltmagneten, der - wie der Name schon sagt - den Wirkmagneten (also den 1000 Hz-Magneten) einschaltet. Dieser bleibt nun eine bestimmte Zeit lang scharf geschaltet, ehe er nach Ablauf dieser Zeit wieder unwirksam wird.
Die Wirksamkeitszeit des 1000 Hz-Magneten ist zusammen mit dem Abstand zwischen Einschalt- und 1000 Hz-Magneten so abgestimmt, dass er wieder aus ist, wenn man 105km/h fährt. Ist man schneller, ist die Wirksamkeitszeit noch nicht ganz abgelaufen und man bekommt noch eine Beeinflussung. Ist man langsamer, ist der Magnet schon aus und man kann ohne Beeinflussung fahren.
Wobei die Geschwindigkeit von GPA zu GPA auch schon mal leicht variieren kann - manche sind so eingestellt dass sie eine gewisse Toleranz erlauben und vielleicht auch noch 107km/h ohne Beeinflussung zulassen, andere schlagen auch bei 104km/h schonmal zu.

F√§hrt man dann √ľber den dritten Magneten, den Ausschaltmagneten, setzt man den ganzen GPA wieder zur√ľck und er ist bereit f√ľr den n√§chsten Zug.

Bei Zugart M und U läuft dieser Prozess genau gleich ab, sodass hier auch die 105km/h gelten. Wobei in Zugart U sowieso höchstens 105km/h gefahren werden können ehe die PZB eingreift.
gepostet von : B80D2321
1  2  3  4  5  6  Nächste Seite »  Letzte Seite »»
Kommentare pro Seite :